English | Français  | Impressum | AGB | 

Projektpartner

  • Kasper und seine Freunde
    Seit 2003 arbeitet Schauspieler Joachim Presch vom Verein "Kasper und seine Freunde e.V." Baden-Baden mit verschiedenen Niederlassungen von BBQ Berufliche Bildung gGmbH erfolgreich zusammen. Mit interessanten Medienprojekten konnten Kreativität und Teamfähigkeit unter den Jugendlichen gefördert und Migranten unterschiedlicher Herkunft in die Gruppen integriert werden. 
    http://www.kasperundseinefreunde.de
  • Bildungsregion Ortenau -  das regionale Bildungsnetzwerk der Ortenau
    Das Netzwerk möchte eine Verbesserung von Bildung erreichen.  Dabei stellt es gemeinsam mit den Mitgliedern eine Transparenz der Tätigkeiten her.
    Unterstützt werden:
        * Kinder, Jugendliche und Erwachsene
        * Eltern 
        * Erzieher/innen, Lehrkräfte und Schulleitungen
        * Kindertageseinrichtungen, Schulen und Hochschulen,   
           Weiterbildungseinrichtungen
        * Ausbildungsbetriebe / Unternehmen

    Die Bildungsregion Ortenau führt in Kooperation mit BBQ und der WRO das BBQ-Projekt familyNET zum Thema Vereinbarkeit Familie und Beruf durch. familyNET berät Firmen in der Ortenau zu diesem Thema.
    http://www.bildungsregion-ortenau.de


  • Anpfiff ins Leben e.V.
    Der gemeinnützige Verein Anpfiff ins Leben e.V. zeichnet für eine neue, ganzheitliche Jugendförderung in der Metropolregion Rhein-Neckar verantwortlich. Das zugrundeliegende Dietmar-Hopp-Jugendförderkonzept beinhaltet die Ausbildungs-Elemente Sport, Beruf, Schule und Soziales. Neben der sportlichen Ausbildung in Fußball, Eishockey, Golf und Handball umfasst das Konzept auch die schulische und berufliche Weiterbildung sowie das Erlernen von sozialen Kompetenzen wie Fairplay und Teamgeist. Mehr als 3000 Jungen und Mädchen durchlaufen heute schon diese Ausbildung. Ein großes Netz an Schulen, Hochschulen, Verbänden, Wirtschaftsunternehmen und soziale Einrichtungen gestalten das Angebot aktiv mit. Sieben eigene Jugendförderzentren (Zuzenhausen, Walldorf, Ludwigshafen, Abstatt, Kronau, Mannheim und St. Leon-Rot) stellen moderne Infrastrukturen für das Programm zur Verfügung.

    Anpfiff ins Leben, die Agentur für Arbeit, Südwestmetall und BBQ führen im Jugendförderzentrum Abstatt das Projekt Berufswahlkompass durch. Das Projekt unterstützt Schüler/innen der allgemeinbildenden Schulen frühzeitig bei der Berufsorientierung. 
    http://www.anpfiff-ins-leben.de

  • Netzwerk Teilzeitausbildung Baden-Württemberg
    Das Netzwerk Teilzeitausbildung Baden-Württemberg wurde von der Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik Baden-Württemberg im Rahmen des Modellversuchs „Qualifizierungsprojekt zur Entwicklung regionaler Akquise- und Betriebsbegleitungsstrategien für spezielle Ausbildungsplatzbedürfnisse am Beispiel der Teilzeitausbildung für junge Mütter und Väter“ des Bundesinstituts für Berufsbildung BIBB initiiert und in Zusammenarbeit mit Akteur/innen im Arbeitsfeld der Teilzeitausbildung im Dezember 2011 begründet.
    Es trägt den Namen "Netzwerk Teilzeitausbildung Baden-Württemberg“ und hat seinen Sitz bei der Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik in Stuttgart.
    http://www.netzwerk-teilzeitausbildung-bw.de






BBQ Berufliche Bildung gGmbH | Stuttgarter Straße 9-11 | D-70469 Stuttgart | Impressum