bbq esslingen
English | Français  | Impressum | AGB | 

Praxisberichte

03.08.2012, Villingen-Schwenningen
Mädchen wagen sich an Technik - Mädchen-Technik-Tage wieder ein voller Erfolg

Die Mädchen-Technik-Tage sollen die Neugier an Technik wecken. 10 Mädchen aus Villingen-Schwenningen im Alter von neun bis zwölf Jahren haben an dem Ferienprogramm teilgenommen, das bereits zum fünften Mal angeboten wurde.

Noch etwas verschlafen kommen die Teilnehmerinnen morgens in den Räumen der Villinger Niederlassung des gemeinnützigen Bildungsträgers BBQ gGmbH an. Die Müdigkeit ist jedoch rasch verflogen, als die Mädchen beginnen mit Experimentierkästen herauszufinden, welche Materialien Strom leiten, warum eine Glühbirne leuchtet und was der Unterschied zwischen einem Schalter und einem Taster ist.

„Den Mädchen die Möglichkeit zu bieten, selbst zu forschen und zu experimentieren und dadurch ihr Interesse an Technik zu wecken, ist das Ziel der Mädchen-Technik-Tage“, erklärt Joachim Gasser von BBQ Berufliche Bildung, der das Angebot vor zwei Jahren konzipiert hat.

Mit großem Eifer bauen die Mädchen einen solarbetriebenen Hubschrauber, den sie im Anschluss genauso mit nach Hause nehmen dürfen wie das Modell ihrer Traumwohnung, in der sie selbst die elektrischen Leitungen verlegt und nebenbei gelernt haben, wie man mit dem Lötkolben umgeht.

„Für uns war schnell klar, dass wir die Mädchen-Technik-Tage als Angebot in unser GUZLE-Programm aufnehmen möchten“, meint Miriam Häring, Geschäftsführerin des Gewerbeverbandes Oberzentrum e.V. (GVO). Der GVO unterstützt gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband Südwestmetall die Mädchen-Technik-Tage auch finanziell.
Weitere Höhepunkte in den drei Tagen waren der Bau und die Programmierung von Robotern sowie ein Besuch bei der Firma Hess AG, wo die Mädchen live erleben konnten, wie dort die Straßenlaternen her-gestellt werden, die unter anderem auch in der Villinger Fußgängerzone stehen.

„Es hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn es manchmal anstrengend war, wenn etwas nicht gleich funktioniert hat“, resümiert die zehnjährige Alexandra. Dass sie wieder teilnehmen würde, schiebt Alexandra noch nach.







Informationen anfordern

Zurück



Wird angeboten in:


Rottweil

Ihr Kontakt:

Joachim Gasser
Telefon 0711 310574-23
E-Mail






BBQ Berufliche Bildung gGmbH | Stuttgarter Straße 9-11 | D-70469 Stuttgart | Impressum